Umgebung

Ruine Schauenburg

Die Schauenburg wurde im 11. Jahrhundert von Herzog Berthold II. von Zähringen erbaut und steht in 397 Meter Höhe auf einem gewaltigen Granitvorsprung am Eingang des Renchtales gegenüber dem im Rheintal gelegenen Straßburg.

Schauenburg »

Buchkopfturm

Der Standort des Turms liegt in der Ortschaft Maisach im Stadtwald Oppenau, Distrikt Wernest, oberhalb des Anwesens Bad Antogast im Gewann Buchkopf / Auf der Buche in unmittelbarer Nähe zum Westweg und dem Qualitätswanderweg Renchtalsteig.

Buchkopfturm »

Straßburg

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Straßburger Münster, jedoch sind auch die Altstadt und der Münsterplatz sehr sehenswert. Bekannt ist Straßburg auch durch das Europäische Parlament,
den Europarat und den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Straßburg »

Baden - Baden

Baden-Baden ist der kleinste Stadtkreis Baden-Württembergs und liegt im Westen des Landes. Der Ort ist als Kur- und Bäderstadt sowie als Medien-, Kunst- und internationale Festspielstadt bekannt.

Baden-Baden »

Allerheiligen Wasserfälle

Die Allerheiligen-Wasserfälle sind die größten natürlichen Wasserfälle des Nordschwarzwaldes und liegen auf der Gemarkung der Stadt Oppenau in Baden-Württemberg auf etwa 530 m ü. NN.

Allerheiligen Wasserfälle »

Freizeitbad Oppenau

Geöffnet von Mai bis September

Für Feriengäste mit Gästekarte freier Eintritt.

Modernste Technik garantiert stets beste Wasserqualität

Freizeitbad Oppenau »

Europapark Rust

Der Europa-Park ist ein Freizeit- und Themenpark in Rust, Baden-Württemberg. Mit rund 5 Millionen Besuchern im Jahr 2014 ist er der am meisten besuchte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum.

Europapark »

Moosturm

Der Mooskopf (875m) ist ein vorgelagerter Berg zwischen Kinzig- und Renchtal. Seit dem Sturm Lothar 1999 ist sein früher bewaldete Kuppe kahl. Vom 1890 erbauten Mooskopfturm bietet sich eine gute Rundumsicht.

Moosturm »

Nationalpark Schwarzwald

Sonnenstrahlen, die durch Kronen schimmernd auf den Waldboden treffen, Wasserplätschern, Vogelgezwitscher. Ansonsten Stille. Ausruhen, entspannen, beobachten. In frischer Luft bewegen. Wald erleben, Natur erleben. Zeit und Raum genießen. Das ist Nationalpark.

Nationalpark Schwarzwald »

Mummelsee

Der sagenumwobene Mummelsee liegt an der Schwarzwaldhochstraße zwischen Ruhestein und Unterstmatt, direkt am Fuße der 1164 m hohen Hornisgrinde. Mit seinen 800 Metern Umfang ist der Mummelsee der größte, mit 17 m Tiefe der tiefste und mit 1036 m Höhenlage der höchste der sieben Karseen im Schwarzwald.

Mummelsee »

Freudenstadt

Freudenstadt ist eine Stadt in Baden-Württemberg, die etwa 65 Kilometer südwestlich von Stuttgart und 60 Kilometer südlich von Karlsruhe auf einem Hochplateau am Ostrand des Nordschwarzwalds auf 591 bis 968 Metern Höhe liegt. Der Marktplatz in Freudenstadt ist der größte umbaute Marktplatz in Deutschland, hier gibts es viele Einkehmöglichkeiten und auch für Shopping begeisterste ist hier einiges geboten.

Freudenstadt »

Geigerskopfturm

Der Geigerskopfturm steht auf dem Gebiet der Ortschaft Oberkirch-Bottenau und bietet herrliche Blicke ins Rheintal und zu den gegenüberliegenden Vogesen.

Der Geigerskopfturm ist ein 20 m hoher Aussichtsturm auf dem Geigerskopf, von dem Sie in die Rheinebene und bei gutem Wetter sogar bis zu den Vogesen schauen können. Viele Wanderwege führen direkt am Geigerskopfturm vorbei - zu übersehen ist der Turm in Regenbogenfarben keinesfalls.

Geigerskopf »

Kniebishütte

In toller Einzellage auf dem Kniebis, in 935 Meter Höhe, auf Tuchfühlung zur Bergstation des Skilifts Lamm, direkt an der B 28, nahe der Schwarzwaldhochstraße lädt die täglich geöffnete Kniebis-Hütte zum Erholen und Genießen, zum Durchatmen und Auftanken ein…

Kniebishütte »

Oppenau

Eine Stadt im Renchtal, gelegen im mittleren Schwarzwald. Sie liegt am Zusammenfluss von Lierbach und Rench in 260 bis 1055 Metern Höhe. Die nächstgelegenen Gemeinden sind talauswärts Lautenbach und Oberkirch, taleinwärts Bad Peterstal-Griesbach. Über die Oppenauer Steige erreicht man Freudenstadt.

Oppenau »

Rheinebene

Die durch den Fluss Rhein geformte Rheinebene hat viele Ausflugs-, Sport- und Entspannungsmöglichkeiten zu bieten. Neben dem Europa Park bietet die Rheinebene auch viele andere Ausflugsziele, z.B. die vielen Baggerseen oder die Weinberge zum Wandern.

Rheinebene »

Loipenparadies Zuflucht

Ein umfangreiches Loipennetz von mehr als 70 km mit Anschluss an den Skifernwanderweg erwarten die Langläufer hier am Kniebis. Alle Loipen sind miteinander verbunden, so daß auch ganze Tagestouren fahrbar sind. Über die Zollstockloipe besteht die direkte Anbindung an den Skifernwanderweg.

Freiburg

Münster, Bächle, Köstlichkeiten und Wein gepaart mit Nachhaltigkeit - das alles ist Freiburg und noch viel mehr. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair einer internationalen Universitäts- und ökologischen Vorzeigestadt auf sich wirken.

Freiburg »

Top